Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
VCM-Profil Mittenanschluss > Neubau Ventil-Heizkörper (Rohranschlüsse unten mittig)

Artikelnummer: A1051232

Heizkörper Buderus Logatrend VCM-Profil

  • Lieferzeit und Heizleistung laut Tabelle auf den Bildern, je nach gewähltem Heizkörper
  • Gratis Zubehör: Wandhalterungen, Schrauben, Dübel, Blind- und Entlüftungsstopfen
  • Farbe weiss (RAL 9016)

Zubehör passend für diese Heizkörpersorte
einfach auf das Bild klicken

Typ / Tiefe / Stärke in Millimeter (gemessen ohne Wandhalterung)
Höhe in Millimeter
Länge in Millimeter

ab 68,02 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand, (Sonder-/Speditionsversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Über den Heizkörperkauf bei MegaHaustechnik

Wir arbeiten direkt mit dem Hersteller zusammen. Somit können kürzeste Bearbeitungs- und Lieferzeiten (1-2 Werktage bei allen gängigen Größen und Sorten), sowie echte Preisvorteile für Sie als Käufer erzielt werden. 
Lassen Sie sich nicht mit unglaubwürdigen Preisnachlassen und Prozenten täuschen. Bei MegaHaustechnik erhalten Sie echte Internetpreise. Bedeutet, wenn Sie dieselbe Ware günstiger sehen, dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.


Die Ware kommt direkt aus einem Buderus-Regionallager in Nähe der Käufer- bzw. Lieferadresse per Spedition, Montag bis Freitag, meistens früh zeitig ab 6 bis 15 Uhr "frei Bordsteinkante".

Bitte geben Sie bei Kauf eine Telefonnummer mit guter Erreichbarkeit tagsüber (am besten Mobilfunknummer) an, damit bei der Auslieferung notfalls Kontakt aufgenommen werden könnte.
Überprüfen Sie Ihre hinterlegte Lieferadresse.

Die Ware befindet sich bei Lieferung auf Palette, mit Folie, Kartonage verpackt und Kantenschutz ausgestattet. Bitte achten Sie trotzdem, wie bei solchen Liefergeschäften üblich, auf einwandfreie unbeschädigte Übergabe, weil spätere Reklamationen nicht berücksichtigt werden können. 
Die Folie kann bis zum Abschluss aller Montagearbeiten am Heizkörper bleiben, um die Lackierung zu schützen. Sie kann darüber hinaus auch beim Beheizen der Baustelle am Heizkörper bleiben, sofern die Vorlauftemperatur 60 °C nicht übersteigt.


Wir können alle Sorten, Arten, Bauformen und sämtliches Zubehör für Heizkörper, sowie die komplette Buderus / Bosch Thermotechnik Produktpalette inklusiv komplette Heizungsanlagen, Installationsmaterial und Ersatzteilen mit kurzer Lieferzeit mit Bestpreis anbieten.
Gerne bearbeiten wir auch alle Fragen zu den Heizkörpern, oder Lieferzeitnachfragen.
Senden Sie uns einfach eine E-Mail-Nachricht an info@megahaustechnik.de oder rufen Sie an: 035858392910



Geräteinformation
Buderus Logatrend Ventil Compakt-Profil Mittenanschluß-Heizkörper (VCM-Profil oder VKM-Profil)


Ventil-Heizkörper > Das Heizkörperventil, welches das Heizwasser in den Heizkörper einfließen lässt und auf welches der passende Thermostatkopf geklemmt wird, ist bereits direkt im Heizkörper ab Werk eingebaut.

Compakt / Flachheizkörper > Diese Art Heizkörper besitzen eine wesentlich höhere Materialeffizienz als Rippenheizkörper und funktionieren wegen der deutlichen Vergrößerung der Konvektionsflächen durch Bleche zwischen den wasserführenden Platten auch bei niedrigen Vorlauftemperaturen. Maximale Heizkörper-Oberfläche auf kleinstmöglichem Raum und damit die größtmögliche Wärmeabgabe über Zirkulation mit Hilfe von Konvektionsblechen, im Gegensatz zu großen Gliederradiatoren, wo eher Strahlungswärme ein Vorteil ist.

Profil > profilierte, wasserführende Heizkörper-Front.

Buderus Logatrend VCM-Profil Flachheizkörper eignen sich bestens für private Räume, Wohnräume, als auch für Büro- und Gewerberäume und sind in einer Vielzahl von Varianten erhältlich: in 5 Höhen (300, 400, 500, 600, 900 mm), 4 Typen (11, 21, 22, 33), 15 Längen/Breiten (400-3000 mm) und einem breiten Farbspektrum. Standardmäßig wird in "Verkehrsweiß" (RAL9016) geliefert. Die Einbrenn-Pulverlackierung sorgt für eine hohe Kratz- und Schlagfestigkeit der Oberfläche und damit eine dauerhaft hohe Ästhetik.

Die mehrlagigen Heizkörper sind drehbar und das Abdeckgitter einfach demontierbar.

Die Rohre für Vor- und Rücklauf, mit Abstand 50mm, werden bei diesen Heizkörpern an der Unterseite mittig montiert, wobei sich der Vorlauf links und der Rücklauf rechts befindet. Die Heizkörper werden mit bereits auf die jeweilige Heizkörpergröße voreingestelltem Einbauventil mit Kunststoffkappe geliefert, die als Schutz während der Bauzeit dient. Das Einbauventil bzw. der Thermostatkopf befindet sich rechts. Auf Anfrage ist auch Einbauventil bzw. der Thermostatkopf links möglich.

Das einheitliche Buderus Montage-System BMSplus zur Wandbefestigung für alle Buderus Heizkörper ermöglicht die schnelle und einfache Montage. Das patentierte, nahezu unsichtbares Befestigungssystem für den Heizkörper (für Fertigwände), ist bei diesem Angebot, genau wie passende Schrauben und Dübel im Lieferumfang enthalten. Bei größeren Heizkörpermaßen sind automatisch mehr Halterungen im Lieferumfang.

Durch Auswahl der verschiedenen Typen mit mehr Konvektionsblechen oder -kanälen und mehr wasserführende Platten kann die Heizleistung vergrößert werden.

Buderus Logatrend VCM-Profil Flachheizkörper sind entsprechend den Anforderungen zur Arbeitssicherheit gemäß den Richtlinien der GUV (Gesetzliche Unfallversicherung) gefertigt. Ihre Wärmeleistung ist nach DIN EN442 geprüft und registriert. Sie erfüllen den hohen Standard der Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001. Alle Flachheizkörper sind für ihre hochwertige Lackierung mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet.

Die verschiedenen Buderus Thermostatköpfe (im Heizkörper Zubehör zu finden und zu wählen) im modernen puristischen Design und weitere Original-Zubehöre ergänzen die Logatrend VCM-Profil Flachheizkörper zu einer attraktiven Wärmeübergabe-Gesamtsystemlösung.

Der Unterschied zwischen den Neubau Ventil-Heizkörpern (VCM-Profil) und Austausch-Heizkörpern (C-Profil):

Buderus VCM-Profil (Ventil-Compakt-Flachheizkörper, Neubau-Heizkörper)
Ein Ventil mit Klemmanschluss (roter Kreis im Bild) und ein eingedichteter Blind- und Entlüftungsstopfen sind im Heizkörper bereits eingebaut, also im Lieferumfang (die genaue Ventilversion ist ersichtlich in der "Leistungstabelle").
Rohranschlüsse unten rechts(Standard), links oder mittig. Rohre werden bei Neubau zum Heizkörper rechts unten passend neu verlegt. Der heutige Standard.

Buderus C-Profil (Compakt-Flachheizkörper (Austausch-Heizkörper)
Ventil für Thermostatkopf ist unmittelbar vor dem Heizkörper montiert, Rohranschlüsse seitlich am Heizkörper (oben und unten, rechts oder links). Rohre sind bereits vorhanden und können oft nicht einfach verändert werden. Beispielsweise wie es früher gebaut wurde, oder wenn ein Heizkörper ausgetauscht werden soll.


Technische Daten
Maße, Gewichte und sonstige technische Daten sind ersichtlich in den Tabellen weiter unten im Text.
Maximale Vorlauftemperatur 110° Celsius.
Maximaler Nenndruck 10 bar.


Praxis
Bei Ihnen vor Ort kommen aus der Wand unten, oder aus dem Fussboden, zwei rohe Rohre für den Heizkörper. Links das geheizte Wasser (Vorlauf) und rechts der Rücklauf.
Der Abstand der beiden Rohre zueinander beträgt 50mm.
Auf diese Rohre kommt jeweils eine Rohr-Verschraubung. An die Verschraubungen kommt die Heizkörperverschraubung (auch "Hahnblock" genannt), entweder in Eckform, wenn die Rohre unten aus der Wand kommen, oder in Durchgangsform (wenn die Rohre aus dem Fussboden kommen). Die Heizkörperverschraubung wird direkt mit den am Heizkörper vorhandenen Anschlüssen verbunden.
Die Rohranschlüsse (3/4 Zoll Außengewinde), für Vor- und Rücklauf, befinden sich in der VCM-Ausführung unten mittig am Heizkörper fest verbaut und haben einen Abstand von 50 mm zueinander (roter Kreis im Bild).
An das im Heizkörper rechts oben seitlich eingebaute Ventil kommt ein Thermostat-Kopf (es gibt 4 Varianten wählbar, deshalb nicht im Lieferumfang) zum Einstellen der Raumtemperatur.
Bitte beachten Sie den vorgeschriebenen Abstand (Zirkulation), Heizkörperunterseite bis zum Boden, von mindestens 120mm!



Wie Sie selber die passende Heizkörper-Größe bzw. Leistung ermitteln können

Erforderlichen Raum-Wärmebedarf und damit die Leistung des Heizkörpers ermitteln:

Unser Rat: Sie befragen am besten einen Energieberater oder Heizungsfachmann.
Angegeben wird die Nennleistung in der Maßeinheit Watt nach DIN EN 442. Diese Nennleistung ist abhängig von der am Heizkörper ankommenden Wassertemperatur, also dem Vorlauf (Normwert 70° Celsius), der Wassertemperatur die den Heizkörper verlässt, also dem Rücklauf (Normwert 55° Celsius) und der Raumtemperatur (Normwert 20° Celsius). Sie können in der Tabelle "Nennleistung" unten die Leistung aller angebotenen Heizkörper sehen. Falls die Vorlauftemperatur bei Ihrer Heizungsanlage anders, oder beispielsweise niedriger sein sollte, so ergibt sich selbstverständlich eine andere, oder beispielsweise bedeutend niedrigere Heizkörperleistung.
Sie können selber folgende grob einfache, unverbindliche Faustregel als Hilfestellung annehmen:
Ungedämmtes Gebäude mit normal dicker Ziegel-Außenwand (40cm) und Raumhöhe bis 2,5 Meter, je Quadratmeter Zimmerfläche 100 Watt Heizkörper Nennleistung. Oder je Kubikmeter Zimmer- oder Raumvolumen 40 Watt. Dabei den höheren Wert, der sich bei den beiden Ermittlungen ergibt, annehmen.
Schlechtere (dünnere, schlechteres Material, Fugen usw.) Außenwände entsprechend bedeutend (mehrere hundert Watt) mehr Nennleistung und bessere, also beispielsweise gedämmte, bedeutend weniger Heizkörpernennleistung annehmen. Bei großen oder mehreren Fenstern gegebenenfalls auch mehr Leistung annehmen.

Heizkörpermaße ermitteln:

Jede Heizkörpervariante hat eine unterschiedliche Oberfläche, je größer umso größer die mögliche Wärmeabgabe über Zirkulation. Heizkörper sollten unterhalb des Fensters angebracht werden. Somit ergibt sich die maximale Heizkörperhöhe oft aus der Fensterbankhöhe. Vom Fussboden bis zur Unterseite des Heizkörpers müssen 12-15cm Abstand für die Zirkulation erhalten bleiben. Über die Bautiefe (Typ) des Heizkörpers, lässt sich die Nennleistung bei selber Höhe und Länge verändern. Sie können aber auch, wenn bauseits möglich, die Länge oder Höhe verändern, um die erforderliche Leistung zu erhalten.

Beispielrechnung:
Ihr Raum ist 3 Meter breit, 4 Meter lang und 3,5 Meter hoch, mit einem Fenster (1 Meter breit, 1,5 Meter hoch) mit Fensterbank=Brüstungshöhe 900mm. Der Heizkörper soll unter das Fenster angebracht werden.
Zimmerfläche: 3 x 4 x 100 = 1200 Watt. Raumvolumen: 3 x 4 x 3,5 x 40 = 1680 Watt bei Normvorlauf-Temperatur. Also Vorlauftemperatur ihrer Heizung beachten!
Sie wählen den größeren Wert, in diesem Beispiel die Raumvolumenrechnung, also 1680 Watt Heizkörpernennleistung.
Die Heizkörpernennleistung ist von den Maßen und dem Typ des Heizkörpers laut Tabelle unten abhängig. Die Brüstungshöhe ist in diesem Beispiel ein begrenzendes Maß. 12-15 cm Abstand müssen vom Fußboden bis zur Unterseite des Heizkörpers für die Zirkulation verbleiben. Die Oberseite des Heizkörpers darf nicht überdeckt werden. Die Beispiel-Fensterbankhöhe ist 900mm. Es ergibt sich in diesem Beispiel eine maximale Heizkörperhöhe von 600mm. Die von Ihnen gewünschte Heizkörperbreite ist 1000mm. Der von Ihnen gewünschte Heizkörper soll eine Tiefe oder Aussehen wie Typ 21 haben. Typ 21 bedeutet 2 wasserführende Platten und ein Konvektionskanal mit nicht wasserführenden Blechen. Laut Leistungstabelle, die unten angegeben ist, ergibt sich eine Nennleistung von 1050 Watt. Diese Leistung des Heizkörpers ist zu gering für dieses Beispiel. Der Heizkörper oder dessen Oberfläche muss also in diesem Fall größer sein. In diesem Beispiel lässt sich die Höhe wegen der Fensterbank nicht vergrößern, in anderen Beispielen vielleicht nicht die Länge oder Tiefe. Überlegen Sie deshalb, welches Maß, oder ob Sie den Typ verändern bzw. vergrößern. Sie haben in dem Beispiel die Möglichkeit die Länge oder den Typ zu verändern. Wenn Sie den Typ ändern, beachten Sie die veränderte Bautiefe, welche in der Zeichnung unten angeben ist.


Heizkörper-Typen




Bemaßung




Die Wärmeleistung je Meter bei verschiedenen Bauhöhen und verschiedenen Vorlauf- / Rücklauf- / Raumtemperaturen, Anstrichfläche je Meter, den Wasserinhalt je Meter und das Gewicht je Meter der Heizkörpervarianten

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: